Hajo Kapfer - Hausbau
© 2021, Hajo Kapfer

Herzlich Willkommen

Warum so eine Website?

Ein Haus baut man in der Regel nur einmal, besser wenn Fehler dabei vermieden

werden.

Leider Gottes mussten wir beim Bau unseres Hauses genau dies erleben. Aber was mir mit einer Firma aus Lüdenscheid die Massivhäuser baut passiert ist, muß anderen ja nicht auch passieren. Während bei einem Fertighaus das reine Aufstellen binnen weniger Tage passieren kann, dauert es bei einem Massivhaus, wie ich es mit dem Bauträger gebaut habe, Monate. Wenn man an den „richtigen“ Unternehmer gerät gerne auch schon mal ein Jahr und länger. Ist ja auch kein Wunder: kommt das Fertighausteil und die falschen Fliesen sind dran, können diese geändert werden. Das die Wand da ist ändert sich ja nicht. Was lange dauert, wie eben ein Haus massiv bauen, muss aber noch lange nicht gut sein. Entgegen dem Sprichwort. Im Gegenteil, wer viel Zeit hat kann auch viel Mist machen. Nachfolgend meine Erfahrungen mit der Baufirma. Die gezeigten Bilder beruhen auf einem DEKRA Gutachten nach Fertigstellung Rohbau (mit Dacheindeckung, Fenster und Rohinstallation). Die darin erkannten Mängel wurden vom Bauträger anerkannt und es wurden Versuche unternommen Diese zu beseitigen. Wenn Sie wissen wollen welche unfähige Baufirma das alles verbrochen hat, dann schreiben Sie mir!
Hajo Kapfer - Hausbau
© 2021, Hajo Kapfer

Herzlich

Willkommen

Warum so eine Website?

Ein Haus baut man in der Regel nur einmal,

besser wenn Fehler dabei vermieden

werden.

Leider Gottes mussten wir beim Bau unseres Hauses genau dies erleben. Aber was mir mit einer Firma aus Lüdenscheid die Massivhäuser baut passiert ist, muß anderen ja nicht auch passieren. Während bei einem Fertighaus das reine Aufstellen binnen weniger Tage passieren kann, dauert es bei einem Massivhaus, wie ich es mit dem Bauträger gebaut habe, Monate. Wenn man an den „richtigen“ Unternehmer gerät gerne auch schon mal ein Jahr und länger. Ist ja auch kein Wunder: kommt das Fertighausteil und die falschen Fliesen sind dran, können diese geändert werden. Das die Wand da ist ändert sich ja nicht. Was lange dauert, wie eben ein Haus massiv bauen, muss aber noch lange nicht gut sein. Entgegen dem Sprichwort. Im Gegenteil, wer viel Zeit hat kann auch viel Mist machen. Nachfolgend meine Erfahrungen mit der Baufirma. Die gezeigten Bilder beruhen auf einem DEKRA Gutachten nach Fertigstellung Rohbau (mit Dacheindeckung, Fenster und Rohinstallation). Die darin erkannten Mängel wurden vom Bauträger anerkannt und es wurden Versuche unternommen Diese zu beseitigen. Wenn Sie wissen wollen welche unfähige Baufirma das alles verbrochen hat, dann schreiben Sie mir!